Header Stadtmission Heidelberg
Header Stadtmission Heidelberg

Klinische Studien / Ziel der Studien

Zurzeitbasieren zwischen 10 und 15 % aller Therapien in der Chirurgie auf Ergebnissen aus randomisiert  kontrollierten klinischen Studien. Diese Prozentzahl ist viel zu gering und muss durch besondere Anstrengungen erhöht werden. Aus diesem Grund wurde das StudienZentrumSalem (SZS) im August 2008 in Kooperation mit dem Klinischen Studienzentrum Chirurgie (KSC) der Chirurgischen Universitätsklinik Heidelberg gegründet.

Die Hauptaufgabe besteht in der Behandlung von Patienten im Rahmen von kontrollierten Studien, bei welchen u.a. neue Therapien für den klinischen Einsatz untersucht werden. Das SZS übernimmt die Planung und Durchführung dieser Studien. Des Weiteren nimmt es an Studien anderer Kliniken teil. Alle Studien werden nach internationalen Richtlinien durchgeführt und vor Beginn durch die Ethikkommission der Universität Heidelberg geprüft.

Ziel ist es, die beste Therapieform für den Patienten zu finden. Ohne solche Studien ist eine moderne, auf wissenschaftlich basierenden Grundprinzipien ruhenden Krankenversorgung nicht möglich.

Das SZS führt zu gleichen Teilen chirurgische Studien, bei welchen operative Verfahren verglichen werden (z.B. Netzvergleich bei Narbenhernie, Vergleich von Nahttechniken), und Studien der pharmazeutischen Industrie zur Entwicklung neuer Medikamente oder Produkte in der Chirurgie (z.B. Antibiotika-Therapie, Schmerzbehandlung etc.) durch.

Für nähere Informationen, ein Gespräch oder ein konkretes Projekt stehen wir oder unsere ärztlichen Mitarbeiter Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Sehr herzlich bitten wir Sie ggf. um Ihre Teilnahme bei dieser wichtigen Aufgabe.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr SZS - Team