Header Stadtmission Heidelberg
Header Stadtmission Heidelberg

Das Wunder der Geburt

Wir sehen es als unsere Aufgabe:

  • Uns fürsorglich um Sie und Ihr Kind zu kümmern
  • Ihre Hoffnungen, Wünsche und Ideen sehr ernst zu nehmen und diese immer mit Ihnen und Ihrem Partner ausführlich zu besprechen
  • Ehrlich mit Ihnen und Ihrem Partner zu sein
  • Ihre Entscheidungen zu respektieren

Surfen Sie ein bisschen durch unsere Homepage, um einen ersten Eindruck von uns und unserem geburtshilflichen Zentrum zu bekommen.

Geburtshlifliche Qualitätszahlen im Salem

Wir sind stolz darauf, dass im Jahr 2016 über 1200 Babys im Salem das Licht der Welt erblickt haben. Bei immer weniger Frauen war ein Kaiserschnitt unter der Geburt notwendig, wobei die Zahl der geplanten Kaiserschnitte leicht ansteigt. Die Rate an normalen Geburten und geplanten Kaiserschnitten gilt als positiver Qualitätsparameter in der Geburtshilfe.

Unsere Zusammenarbeit mit unseren Narkoseärzten ist vorbildlich. Gemäß unseres speziell entwickelten Schmerzschemas versuchen wir zunächst mit Entspannungsbädern und homöopathischen Medikamenten, den Geburtsschmerz zu beeinflussen. Klappt das nicht, verwenden wir Schmerztabletten oder Infusionen oder Lachgas zur Inhalation. Natürlich bieten wir auch die rückenmarksnahe Betäubung - die PDA an. Bei ca. 40% aller normalen Geburten wurde eine PDA gewünscht, die sehr schnell durch einen Anästhesisten zu jeder Tages- und Nachtzeit gelegt werden konnte.

Unsere Kooperation mit den Kinderärzten der Universitätskinderklinik verläuft reibungslos. Trotz der vielen Kinder, konnen die U2-Untersuchungen kompetent und zeitnah erfolgen. Da wir die Neugeborenenärzte im Kreisssaal nur selten benötigten, finden Sie auch die Zeit für wertvolle Tipps und Tricks an die jungen Eltern. Eine Verlegung des neugeborenen Babys in die Universitätskinderklinik mußte in weniger als 1% aller Geburten empfohlen werden. Noch ein positiver Qualitätsparameter.

Schwangerensprechstunde

Zur Vorstellung in unserer Klinik bieten wir Ihnen neben der Hebammensprechstunde eine Schwangerensprechstunde an . Hier können Sie uns in einem persönlichen Gespräch kennenlernen. Wir beraten Sie auch gerne bei speziellen Fragen zur Geburt.

Unsere Elternschule

steht Ihnen täglich mit Rat und Tat zur Seite. Wir bieten Ihnen einerseits die klassischen Kurse wie Geburtsvorbereitung, Akupunktur, Yoga und diverse Sprechstunden an; andererseits haben Sie bei uns aber auch die Möglichkeit, Kurse wie  die Geschwisterchenschule, Erste Hilfe für Neugeborene oder "Glücklich ins Leben starten", ein ganz besonderer Säuglingspflegekurs zu besuchen. Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine Mail oder surfen Sie einfach weiter, um mehr Informationen zu bekommen.

Elterninfoabende

Damit Sie uns aber richtig kennenlernen können, laden wir Sie und Ihren Partner ein, uns in unserem Panoramakreisssaal und in unserer Villa Menge, die unseren entbundenen Frauen und ihren Familien offen steht, zu besuchen. Gelegenheiten dazu gibt es entweder bei unserem Elterninformationsabend, der in unserem Herman-Lindrath-Saal am 1. und 3. Montag im Monat jeweils um 19:00 Uhr stattfindet, oder nach telefonischer Vereinbarung über den Kreissaal unter der Telefonnummer 06221-483 344. Den Flyer für unseren Elterninformationsabend finden Sie hier.

 

Checkliste für die Geburt

Eine Checkliste für die Geburt finden Sie hier.