Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, aufgrund eines Systemwechsels der EDV in unserer Klinik kann es derzeit zu längeren Wartezeiten bei den gewohnten Abläufen kommen. Wir bitten Sie, dies zu entschuldigen!

Klinik

Medikamente

Abgelaufene oder überschüssige Medikamente dürfen nicht über den Ausguss ins Abwassersystem der Kliniken entsorgt werden, da sie ins Grundwasser gelangen und dort negative Auswirkungen auf Mikroorganismen und Tiere haben. Deshalb sind Medikamentenreste fachgerecht über den zu verbrennenden Restmüll zu entsorgen bzw. an die Klinikapotheke zurückzusenden.

Um Verwurf und Überstand von Medikamenten möglichst gering zu halten, achten wir auf bedarfsgerechte Bestellmengen. Reste an Zytostatika werden als Sondermüll über eine Fachfirma entsorgt.

powered by webEdition CMS